Presseinformation

25.08.2006

Wissenswertes, Spaß und Unterhaltung beim 4. Feuerwehrtag

Am Sonnabend, 02.09.2006, findet auf dem Campus-Gelände der Fachhochschule Brandenburg in der Magdeburger Straße das 4. Feuerwehrfest der Stadt Brandenburg an der Havel statt. Das bunte Programm beginnt um 14.00 Uhr mit einer Großübung der Berufsfeuerwehr und den Freiwilligen Feuerwehren der Stadt und der Ortsteile. Danach zeigen die Brandschützer bis 18.00 Uhr bei verschiedenen Aktionen ihr Können und präsentieren den Besucherinnen und Besuchern des Festes die moderne Einsatztechnik.

 

Natürlich sollen auch in diesem Jahr beim Feuerwehrfest Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz kommen. Deshalb können die großen und kleinen Gäste an verschiedenen Wettbewerben und Geschicklichkeitsspielen, wie zum Beispiel Kästenstapeln, Kegeln mit C-Schläuchen oder Stiefel-Weitwurf, teilnehmen.

 

Das Abendprogramm steht ganz im Zeichen der "Langen Nacht der Double". Bei den Wildecker Herzbuben, Reight Said Fred oder Andrea Berg wird man den Unterschied zu den Originalen kaum bemerken. Aber auch das 1. Brandenburger Feuerwehrmännerballett, die große Feuershow und das Feuerwerk werden für gute Stimmung sorgen. Ein Besuch beim 4. Brandenburger Feuerwehrtag lohnt sich auf jeden Fall!