Presseinformation

27.03.2015

Umweltpyramide eingeweiht

Im Naturschutzzentrum Krugpark in Brandenburg an der Havel weihten heute, 27.03.2015, Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger, Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und Klaus Windeck, 1. Vorsitzender des Förderverein Krugpark e. V., die Umweltpyramide ein und übergaben die neue Ausstellungs- und Begegnungsstätte mit dem Schwerpunkt Umweltbildung ihrer Bestimmung.

 

Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann dankte allen am Bau beteiligten Firmen und Personen. Einen besonderen Dank wurde  Klaus Windeck ausgesprochen, der sich intensiv und ausdauernd für die Errichtung des neuen Gebäudes eingesetzt hat.

 

Jährlich besuchen rund 20.000 Interessierte das Naturschutzzentrum. Mit der  Umweltpyramide bieten sich dem Naturschutzzentrum und dem unterstützenden  Förderverein Krugpark e. V. nunmehr neue Möglichkeiten der Projektgestaltung.