Presseinformation

30.06.2010

Müll wird früher abgeholt

Die Stadt Brandenburg an der Havel, Fachgebiet Abfall informiert aufgrund der heißen Witterungsverhältnisse darüber, dass sich die Abholzeiten der Müllentsorgung ab Montag, dem 05. Juli 2010 bis ca. Mitte September 2010 um 1 Stunde nach vorn verschieben.

 

Dies betrifft die Restmüll- und Biotonnen, die Papiertonnen, die gelben Säcke, Sperrmüll und Elektroaltgeräte sowie die Laubsäcke.

 

Um einen reibungslosen Ablauf der Müllentsorgung gewährleisten zu können, werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, die Tonnen, Säcke bzw. den anderen Abfall am Abholtag spätestens bis 06.00 Uhr bereit zu stellen.

 

Sollte dennoch eine Tonne ungeleert stehen gelassen oder Säcke bzw. Abfall liegen bleiben, wenden sich die betroffenen Bürgerinnen und Bürger bitte an die Mitarbeiter der MEBRA GmbH unter der Telefonnummer (03381) 32 37 32.