Presseinformation

26.03.2015

Europas Billard-Elite kommt wieder in die Havelstadt

Letzte Handgriffe am Großplakat.
Gemeinsam stark für den Billardsport.
Oberbürgermeisterin übergibt Förderbescheid.

Knapp einen Monat vor Beginn der Billard-Europameisterschaften haben die Veranstalter gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin und Schirmherrin Dr. Dietlind Tiemann bei einem Pressegespräch das Programm der Titelkämpfe vorgestellt, die vom 24. April bis 03. Mai 2015 im "Stahlpalast" von Brandenburg an der Havel stattfinden.

 

Zuvor präsentierten sie in unmittelbarer Nähe des Austragungsortes eines von mehreren Großplakaten, die an den Zufahrtsstraßen zur Stadt auf dieses internationale Sportereignis der Spitzenklasse hinweisen.

 

Auf dem mittleren Foto v.l.n.r.: Uwe Grosser (AXXON-Chef), Gerd Kunz (EM-Teilnehmer und Chef-Trainer), Sebastian Bradtke (SSB-Geschäftsführer), Helga Blawid (Chef-Organisatorin), Viola Cohnen (für Sport zuständige Fachbereichsleiterin), Dr. Dietlind Tiemann (Oberbürgermeisterin und Schirmherrin), Ronald Priebe (MBS-Marktdirektor) und Bennie Deegens (Vizepräsident der CEB).

 

Alle Informationen zur Billard-EM 2015 sind zu finden auf www.eurobillard.org