Presseinformation

26.03.2015

Ehrenmedaille für Wassersportler überreicht

Die Oberbürgermeisterin überreicht die Ehrenmedaille an Hartmut Duif.
Freundschaftliche Umarmung mit Michael Kenzler nach der Auszeichnung.
Gemeinsames Gruppenfoto der Geehrten mit dem SVV-Vorsitzenden, der Oberbürgermeisterin und den Ehefrauen.

Zum Auftakt der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung (SVV) am 25.03.2015 wurde in feierlichem Rahmen die Ehrenmedaille der Stadt Brandenburg an der Havel an Hartmut Duif und Michael Kenzler verliehen. In ihrer Laudatio würdigte Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann noch einmal den großen Beitrag von Hartmut Duif und Michael Kenzler zur Entwicklung des Ruder- bzw. Kanurennsports und hob insbesondere ihren maßgeblichen Anteil am Ausbau der Regattastrecke "Beetzsee" zu einer Topp-Adresse für internationale Meisterschaften hervor. Als Cheforganisatoren von sehr erfolgreichen Welt- und Europameisterschaften haben beide viel für die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Stadt geleistet.

 

Mit Blick auf die umfangreichen Investitionen, die in den vergangenen Jahren zur Modernisierung und Erweiterung der Regattastrecke getätigt wurden, sagte die Oberbürgermeisterin unter anderem: "Um das Vorhandene aber nutzen zu können, braucht man Menschen, die ihre Kraft und Freizeit opfern, um die Veranstaltungen zu organisieren. Gerade im Sport ist es ja heutzutage leider so, dass nur noch der Sieg zählt und oft nur der Gewinner im Fokus der Öffentlichkeit steht. Aber die vielen Ehrenamtlichen, die im Hintergrund arbeiten, damit alles reibungslos läuft, die Sportlerinnen und Sportler sich gut betreut fühlen und die Zuschauer spannende Wettkämpfe erleben können, diese eigentlichen „Helden“ werden nur selten gewürdigt. Deshalb haben wir uns in Brandenburg an der Havel Gedanken gemacht, auf welche Weise wir uns bei zwei von ihnen ganz persönlich und stellvertretend für all die anderen bedanken können. Um unsere Dankbarkeit und Anerkennung zum Ausdruck zu bringen, hat die Stadtverordnetenversammlung einstimmig beschlossen, Hartmut Duif und Michael Kenzler die Ehrenmedaille der Stadt Brandenburg an der Havel zu verleihen."