Presseinformation

25.06.2010

8. Kinder- und Jugendsportspiele des Landes Brandenburg

„Mach mit, mach’s nach, mach’s besser!“

Heute eröffnete Schirmherrin Dr. Dietlind Tiemann in der Dreifelder-Sporthalle am Wiesenweg die 8. Kinder- und Jugendsportspiele des Landes Brandenburg. Getreu dem Motto „Mach mit, mach’s nach, mach’s besser!“ wetteiferten die  Jüngsten bei fröhlichen Staffelspielen mit „Adi“ um ihre ersten Sportmedaillen.
Angetreten waren Kinder der Kitas: "Kita klein und Groß", "Kita Plauer Spatzen", "Kita Windrad", "DRK-Kinderdorf Haus 4 - Haus der Bewegung" und "Kita Kleine Waldgeister".

Gerhard Adolph genannt „Adi“ moderierte den Sportvormittag. Er feuerte die Kinder an und brachte mit seinen Späßen Groß und Klein zum Lachen.

Bei der Siegerehrung gab es zwar nach Punkten einen Sieger, aber Gewinner waren doch alle. Nach der Verleihung der Medaillen wurde noch gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin ein Eis geschleckt. Anschließend  ging es stolz mit den Medaillen nach Hause.